Alexander Bührer

 

Barytonsaxophon

 

Alexander Bührer studierte Musik mit Hauptfach Saxophon an der Staatlichen Hochschule

für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Nach seinem Diplom absolvierte er die Künstlerische Ausbildung (Meisterklasse) bei Prof. Bernd Konrad.

 

In zahlreichen Sinfonie-und Opernorchester wirkte er mit als Saxophonist und Klarinettist,

so im Radioorchester des SWR Stuttgart, Württembergische Philharmonie Reutlingen,

Lausitzer Philharmonie Bautzen, Opernorchester Freiburg, Südwestdeutsche Philharmonie

Konstanz, Ensemble 13 ...

 

Bührer ist auch im Jazz- und Unterhaltungsbereich tätig.

 

Er unterrichtet hauptamtlich an der Musikschule Konstanz. Zahlreiche Schüler von ihm

 

 

sind Preisträger des Wettbewebs „Jugend musiziert“ auf Landes- und Bundesebene.